::Tips & Tricks / Web, Mail & News / Newssystem mit Linux / 2 Die Software Seite drucken
  der verein   projekte   veranstaltungen   hilfestellung   tips & tricks   fun   
 
  
  grundsätzliches
  
  fenstermanager
  
  WEB, MAIL & NEWS
 mozilla drucker
 firefox optimieren
 pgp/gnupg
 newssystem mit linux
  
  multimedia
  
  novell/suse
  
  gentoo
  
  verschiedenes
  
  links


home
sitemap
suche
login
hilfeforum
impressum



Finde uns auf:
 

2.1 Der Download

Als erstes werden die aktuellsten Versionen von Tin und Leafnode benötigt. Diese kann man sich bequem und einfach aus dem Internet herunterladen. Ältere Versionen von Leafnode haben einen y2k-Bug (bis 1.9.4 einschliesslich).

 

Tin bekommt man unter www.tin.org; dort die latest stable Version runterladen (tin-current.tar.gz), im Moment 1.4.6. (Stand: 16.08.2002)

 

Leafnode bekommt man unter www.leafnode.org] (zB leafnode-1.9.20.tar.gz) (ca. 268 kBytes).

Im Moment aktuell ist Version Leafnode 1.9.29 (Stand: 23.10.2002). Eine deutsche Dokumentation zu Leafnode ist unter www.reinwarth.de/alexander/linux/leafnode.html erhältlich (leafnodedoku.de.1.9.3.tar.gz) (ca 27 kBytes).

2.2 Auspacken

Nach erfolgreichem Download die tin-current.tar.gz und die leafnode-1.9.9.tar.gz in ein leeres Verzeichnis kopieren. Ich nenne dieses der Einfachheit halber software (home/user/software).

 

Nun auf die Konsole wechseln. Ins eben erstellte Verzeichnis wechseln:

<typocode>

/cd/home/user/software

</typocode>

Inhalt des Verzeichnisses anzeigen lassen:

<typocode>

ls

</typocode>

Mit tar die Dateien auspacken. Es wird automatisch ein neues Unterverzeichnis erstellt, worin sich die ausgepackten Dateien nachher befinden:

<typocode>

tar -xvzf leafnode-1.9.9.tar.gz Die Version ist im Folgenden entsprechend anzupassen!

tar -xvzf tin-current.tar.gz

</typocode>

Nun dürfen wir in die neuen Verzeichnisse wechseln und die enthaltene Dokumentation lesen;-)

Viel Vergnügen dabei:-)