::Tips & Tricks / Web, Mail & News / PGP/GnuPG / 6 KMail einrichten Seite drucken
  der verein   projekte   veranstaltungen   hilfestellung   tips & tricks   fun   
 
  
  grunds├Ątzliches
  
  fenstermanager
  
  WEB, MAIL & NEWS
 mozilla drucker
 firefox optimieren
 pgp/gnupg
 newssystem mit linux
  
  multimedia
  
  novell/suse
  
  gentoo
  
  verschiedenes
  
  links


home
sitemap
suche
login
hilfeforum
impressum



Finde uns auf:
 

6.1 KMail und OpenPGP

So.. nun haben wir die wichtigsten Grundlagen ├╝ber PGP einmal kurz durchgesprochen, allerdings haben wir noch kein Wort ├╝ber das versenden von E-Mails bzw. das einrichten des E-Mail Programmes verloren. Da KMail bei den KDE Nutzern rela-tiv beliebt ist, werde ich hier einfach mal erl├Ąutern wie man Kmail dazu bringt E-Mail zu signieren bzw. zu verschl├╝sseln.

6.2 KMail einrichten

Ich gehe hierbei von einem Kmail ohne jegliche Einrich-tung von POP3/IMAP Post-f├Ąchern oder ├Ąhnliches aus. Als erstes m├╝s-sen wir Kmail mitteilen welches Ver-schl├╝sselungs Programm wir auf unserem System verwenden. Dies ist in einem Linux System ├╝blich-erweise GnuPG. Als n├Ąchstet k├╝mmern wir uns um unsere Identit├Ąt. Die hier eingegebenen Daten m├╝ssen mit denen aus dem PGP-Key ├╝bereinstimmen ( die E-Mail Adresse muss eine der User ID's oder die Haupt E-Mail Adresse sein ).

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun m├╝ssen wir noch unter Erweitern unseren eigenen Schl├╝ssel ausw├Ąhlen.