::Projekte / Vereinszeitschrift Flugblatt / 2000 / November 2000 Seite drucken
  der verein   projekte   veranstaltungen   hilfestellung   tips & tricks   fun   
 
  
  pgp / gpg
  
  raspberry pi
  
  foto-galerie
  
  cacert
  
  VEREINSZEITSCHRIFT FLUGBLATT
 2007
 2006
 2004
 2003
 2002
 2001
 2000
  
  lug in motion
  
  lug in holland
  
  lug@uni


home
sitemap
suche
login
hilfeforum
impressum



Finde uns auf:
 

FL LUG-Blatt November 2000

Dies ist der erste Versuch eines monatlichen Berichts aus und über die Linux-Welt. Da ich mein Geld mit programmieren verdiene, ist es zunächst einmal sehr softwarelastig. Vorschläge sind gerne willkommen. Insgesamt soll der Text dieses Newsletter aber eine Seite A4 nicht überschreiten. Mal sehen wie lange das gutgeht.

 

 

Für alle Anhänger des M$-Basic gibt es unter www.janus-software.com ein Basic mit IDE für Linux. Es ist zwar noch nicht GPL aber immerhin schon Freeware (download inkl. Doku ca. 3,4 MB). Für die aktive Hilfe ist ein installierter KDE erforderlich (zur Not tut es ein Browser).

 

 

Ebenfalls eine M$-Erfindung sind die sogenannten WIN-Modems, Modems, die von der Rechner-CPU emuliert werden und nur eine minimale Hardware besitzen. Auch hier schickt sich die Linux-Gemeinde an Abhilfe zu schaffen: www.linmodems.org.

 

 

Für alle die eine Flatrate haben und nichts damit anzufangen wissen: Unter www.openoffice.org sind die Sourcen von Staroffice verfügbar - 60 MB. Hier ist seit dem 1.11. eine neue Version verfügbar. Dazu kommen noch Tools mit 4,5 MB. Das Compilieren soll 24 Stunden dauern...

 

 

Wer einfach nur frische Software braucht wird bestimmt bei www.freshmeat.net fündig. Hier werden rund um die Uhr Verbesserungen von bestehender Software gemeldet.

 

 

Eine ganz interessante Entwicklung findet auf www.plex86.org statt. Bei dieser Software handelt es sich um einen freien Vmware-Clone. Linux und W95 laufen bereits im Emulator!

 

 

Allen News-Süchtigen sei www.lwn.net empfohlen. Hier gibt es jeweils Donnerstags eine Zusammenfassung der letzten Woche aus den Bereichen Kernel, Security, Distributionen, Development, Commerce und vielem mehr.

 

 

Auch www.userfriendly.org ist für alle die es noch nicht kennen und auf den typischen EDV-Humor nicht allergisch reagieren empfehlenswert. Hier gibt es täglich einen Cartoon zu Themen, die die EDV-Welt bewegen. Und wo wir schon bei Comics sind: www.dilbert.com (tägliches Pflichtprogramm für alle Angestellten)

 

 

Und zum Schluß ein Blick auf die aktuelle Kernel-Lage: Die Aktuelle Kernel-Version ist 2.2.17.

Für alle die unbedingt am Puls der Zeit sein müssen ist zur Zeit 2.2.18 pre 22 das Maß der Dinge.

Kernel 2.4 wird wohl noch bis Weihnachten auf sich warten lassen. Beta ist zur Zeit 2.4 test 11, Alpha 2.4 test 11 pre 7.

 

 

Zitat des Monats:

"Wer also keine Lust verspürt, an seinem Router herumzubasteln und Howtos zu lesen, sollte vielleicht doch lieber noch mal seinen Kontostand überprüfen, ein paar Seiten zurückblättern und sich eine der dort vorgestellten fertigen Schachteln aussuchen."

c't 24/2000, Seite 248, Router im Eigenbau

 

 

Dieser Text wurde komplett mit StarOffice 5.2 auf Linux erstellt. Durck-Fehler sind beabsichtigt und dienen der Erheiterung. © 2000 sk 24. November 2000