::Projekte / 2002 / Mai 2002 Seite drucken
Header
  der verein   projekte   veranstaltungen   hilfestellung   tips & tricks   fun   
 
  
  pgp / gpg
  
  raspberry pi
  
  foto-galerie
  
  lug in motion
  
  lug in holland
  
  lug@uni


home
sitemap
suche
login
hilfeforum
impressum
datenschutzerklÀrung



Finde uns auf:
 

FL LUG-Blatt

URLs die in keiner Linksammlung fehlen sollten: http://filext.com beherbergt eine alphabetisch sortierte Liste von Dateinamen-Erweiterungen. Wer schon immer mal wissen wollte was hinter den Dateien mit ".$#!" am Ende steckt, wird hier fĂŒndig.

http://www.archive.org hat die Speicherung alter Webseiten, Filme und Dokumente zum Ziel. Aktuell sind bereits Webseiten seit 1996 archiviert und Filme ohne Copyright verfĂŒgbar. Ausserdem ist ein Bereich mit TV-Sendungen im Aufbau. Hier sind bis jetzt Nachrichten-Sendungen zum 11. September 2001 hinterlegt.

 

 

Mit der Versionsnummer 2.0.35 ist der erste Release von Apache 2.0 offiziell vorgestellt worden. Die Vorversionen sind bereits seit Dezember 2000! im Einsatz auf der Homepage des Apache-Projekts und werden nun als "stabil" angesehen. Neben verbesserten Portierungen sind die Skalierbarkeit und der Support fĂŒr Filter fĂŒr die ausgelieferten Seiten zu erwĂ€hnen. (www.apache.org)

 

 

Ebenfalls ein wichtiger Schritt in der Entwicklung hat PHP vollzogen: 4.2.0 ist der aktuelle Stand der Dinge. Hier besteht der Vorteil hauptsĂ€chlich in Bug-Fixes und kleinen Verbesserungen gegenĂŒber der Vorversion (4.1.2). Der neue Apache 2.0 wird bisher nur "experimentell" unterstĂŒtzt. (www.php.net)

 

 

Eine sehr "lustige" Seite fĂŒr alle Schrauber unter uns wurde in der aktuellen c't vorgestellt: www.dau-alarm.de Die hier prĂ€sentierten Bauteile (CPUs, Speicher, Motherboards und sonstige Karten) wurden auf unterschiedlich kreative Art und Weise "hingerichtet".

 

 

www.mozilla.org hat den ersten Release-Candidate des Browsers (1.0rc1) ins Web entlassen. ie bereits zu erwarten war, hat es keine großen VerĂ€nderungen gegenĂŒber der Version 0.9.9 mehr gegeben.

 

 

Die Open-Source-Datenbank Postgresql ist bereits seit einigen Monaten in der Version 7.2 erhÀltlich. Vor kurzem gab es das erste Update auf die Version 7.2.1, das einige kleine Fehler behebt. Inzwischen sind auch die RPMs erhÀltlich. www.postgresql.org

 

 

Einen Klicki-Bunti-Binary-News-Grabber ist BNR. Wer hĂ€ufiger BinĂ€r-Gruppen liest, bzw. mit den ĂŒblichen Programmen (bgrab,brag...) nicht zufrieden ist kann sich das Programm unter http://www.co.jyu.fi/~ap/bnr.html ansehen.

 

 

Die aktuelle Kernelversion ist immer noch 2.4.18. Man könnte von einer gewissen StatbilitÀt in der Kernelreihe 2.4.x sprechen. 2.4.19-pre7 ist in der Reihe 2.4.x der aktuellste Kernel. Die Entwickler sind bei Version 2.5.10.

 

 

Heute sind wir unter die 500 Stunden Grenze gerutscht (weniger als 500 Stunden bis zum LUG-Camp 2002) www.lug-camp.de.

 

 

Dieser Text wurde mit StarOffice 5.2 auf Linux erstellt. © 2002, sk 26. April 2002. Die Fehler sind einem Fehler zum Opfer gefallen.