::Projekte / Vereinszeitschrift Flugblatt / 2001 / Mai 2001 Seite drucken
  der verein   projekte   veranstaltungen   hilfestellung   tips & tricks   fun   
 
  
  pgp / gpg
  
  raspberry pi
  
  foto-galerie
  
  cacert
  
  VEREINSZEITSCHRIFT FLUGBLATT
 2007
 2006
 2004
 2003
 2002
 2001
 2000
  
  lug in motion
  
  lug in holland
  
  lug@uni


home
sitemap
suche
login
hilfeforum
impressum



Finde uns auf:
 

FL LUG-Blatt

Nachdem Suse bereits zur Cebit die Version 7.1 ihrer Distribution auf den Markt gebracht hat, hat nun RedHat zu Ostern nachgezogen. Die enthaltenen Pakete sind auf dem aktuellen Stand, ein Update oder eine Neuinstallation laufen wie gewohnt problemlos. Wer nicht auf die Pakete in den Händlerregalen warten kann, kann sich wie bisher die ISO-Images downloaden (ftp.redhat.com). Für die Installation reichen zwei CDs. Bei Bedarf können zusätzlich noch CDs mit "Powertools", "Doc", "SGI-XFS" sowie eine CD mit Perl- und Python-Modulen übertragen werden.

Ebenfalls neu ist die Version 8.0 der Mandrake-Distribution (www.mandrakesoft.com). Ebenso wie RedHat ist alles auf den aktuellem Stand. ISO-Images sind unter www.linuxiso.org erhältlich.

Suse hat für die Version 7.1 seiner Distribution in der Fachpresse viel Kritik geerntet. Neben zahlreichen Ungereimtheiten bei der Installation wurden verschiedene Möglichkeiten zur späteren Fehlkonfiguration, bis hin zum Verlust des root-Paßwortes festgestellt. Mal sehen was in den nächsten Tagen über die Anderen Distributionen herausgefunden wird.

Eine Unverträglichkeit ist mir bereits aufgefallen: Die Konfiguration von PCMCIA-Netzwerkkarten ist mit den aktuellen Sourcen des PCMCIA-Pakets nicht wie üblich möglich. RedHat hat da wohl etwas an den Boot-Scripten geschraubt.

Die aktuelle RedHat sowie die von der Vorversion 7.0 abgeleitete Halloween-Distribution ist bei der Buchhandlung Lehmanns erhältlich. Außer Software kann man bei Lehmanns natürlich auch Bücher bekommen. Unter www.lob.de findet sich einer der ältesten Online-Bookshops.

Wenn man sich zur Anschaffung des Zweitbuches durchgerungen hat, dann kann man sich die Lektüre mit einem Mixgetränk angenehmer gestalten. Die Site www.webtender.com z.B. liefert Rezepte für Cocktails nach diversen Suchkriterien aus einer Datenbank.

Ende Mai findet wieder das von den LUGs Augsburg und Allgäu ausgerichtete LUG-Camp statt. Der genaue Termin: 25.5. - 27.5.2001. Veranstaltungsort ist wie letztes Jahr das Pfadfinderzentrum Karlshof im Nördlinger Ries. Mehr Informationen über die Veranstaltung sowie das Votragsprogramm sind unter www.lug-camp.de erhältlich.

Die RedHat-CDs sind was den Kernel angeht natürlich veraltet: Inzwischen ist die Version 2.4.3 Stand der Technik. Die Entwickler arbeiten mit 2.4.4pre7 bzw 2.4.3-ac14.

In der Reihe des Kernels 2.2 ist 2.2.19 aktuell. Ein Update wird wegen diverser schwerer Fehlermöglichkeiten dringend empfohlen.

Zitat des Monats: "Die Extremform des klassischen Wir-alle-im-Vogelpark-Walsrode-Fotos nennt sich übrigens 'Ameisenfotografie'.", Patricia Chadde, Licht und Leuchte, c't 8/2001, S.228

Ein Wunderbarer Artikel über Fotografie - sowohl analog als auch digital.

 

 

Dieser Text wurde komplett mit StarOffice 5.2 auf Linux erstellt. Alles neu macht der Mai - auch die Fehler. © 2001, sk 27. April 2001