::Tips & Tricks / Web, Mail & News / Mozilla Drucker Seite drucken
  der verein   projekte   veranstaltungen   hilfestellung   tips & tricks   fun   
 
  
  grundsätzliches
  
  fenstermanager
  
  WEB, MAIL & NEWS
 mozilla drucker
 firefox optimieren
 pgp/gnupg
 newssystem mit linux
  
  multimedia
  
  novell/suse
  
  gentoo
  
  verschiedenes
  
  links


home
sitemap
suche
login
hilfeforum
impressum



Finde uns auf:
 

Einrichtung von mehreren Druckern unter Mozilla

Verwendet man mehrere Drucker in seiner LPD/CUPS-Konfiguration stößt man bei Mozilla zwangsweise auf das Problem der Druckerauswahl. Dort findet man nur den Eintrag "Postscript/default". Aber dem kann Abhilfe geschaffen werden...

 

Man öffnet den Mozilla Browser und gibt in der URL-Zeile "about:config" ein. Es erscheint eine Auflistung mit allen Konfigurationseinstellungen. In der Filterzeile sondiert man die Einträge einfach durch die Eingabe von "printer".

 

In der Liste erscheint der Eintrag print.printer_list. Durch einen Doppelklick kann man den Eingabedialog aufrufen. Die eingerichteten Drucker können nun durch ein Freizeichen getrennt aufgelistet werden. Nach der Bestätigung mit "ok" hat Mozilla die Einstellung übernommen. Im Print-Dialog erscheint ab nun die Auflistung der unterschiedlichen Drucker. Der Eintrag "Postscript/default" ist dabei fest und kann nicht modifiziert werden. Es wird damit der Drucker selektiert, der im Printserver als Default eingerichtet ist.

 

Die Druckernamen entnimmt man der Konfiguration des Druckservers. Also z.B. "lp pdf", wenn die Drucker "lp" und "pdf" eingerichtet sind.

 

Die Methode mit "about:config" funktioniert erst ab Mozilla 1.?, wobei ich leider nicht genau sagen kann, ab welcher Unterversion das der Fall ist. Sollte die Funktion nicht existieren, kann man auch die Datei prefs.js im Profilverzeichnis von Mozilla mit einem normalen Texteditor bearbeiten und die Einstellung entsprechend setzen.